Hochrhein

Rickenbach
100 und kein bisschen leise
Willaringen feiert sein Dorffest und setzt noch eins drauf. Um das 100-jährige Bestehen des Musikvereins nachzufeiern, wird das Dorffest um einen Tag verlängert.
von Susanne Eschbach
Der Musikverein „Alpenblick“ Willaringen holt seine Jubiläumsfeier zum 100jährigen Bestehen in diesem Jahr mit einem noch größeren Dorffest nach.
Rheinfelden
Musik, Kirmes und Feierlaune
Nach zwei Jahren Pause gibt es in Rheinfelden wieder das Cityfest mit Kirmes und einem verkaufsoffenen Sonntag, an dem auch viele Geschäfte in der Friedrichstraße mit dabei sind.
von Susanne Eschbach
Vier Tage lang darf in der Rheinfelder Innenstadt gebummelt, genossen und gefeiert werden.
Küssaberg
Abwechslungsreich wie ein Kurzurlaub
Für Sportler, Naturfreunde oder historisch Interessierte hat die Gemeinde Küssaberg gerade in den Sommermonaten einiges zu bieten.
von Tina Prause
Am kommenden Wochenende öffnet auch in Küssaberg das Freibad und freut sich auf viele Besucherinnen und Besucher während der Sommermonate. Bilder: Tina Prause
Rheinfelden
Leistungs- und Gewerbeschau
Unter dem Motto „Wir sind wieder da“ gab es eine Leistungs- und Gewerbeschau in der Schildgasse.
Tiengen
Immo‘22
Wissenswertes und Beratung für Häuslebauer und -besitzer gab es bei der Immo‘22 in Tiengen.
Tiengen
Inspiration für Häuslebauer
Die größte Immobilienmesse am Hochrhein öffnet am 14. und 15. Mai in der Stadthalle Tiengen.
von Sira Huwiler-Flamm
Die Messe informiert, wie letztmalig im Jahr 2020, rund um die Themen Immobilien, Bauen und Finanzieren.
Tiengen
Kindertag
Viel zu staunen, erleben und lachen gab es im Tiengener Städtle beim Kinderfest.
Bad Säckingen
Johann König
Mit seinem Programm „Jubel, Trubel, Heiserkeit“ sorgte Comedian Johann König im Gloria-Theater in Bad Säckingen für Lachmuskeltraining.
Schachen
Fly in the Mai
Die Waldhexen Albbruck feierten ihre Party in der Halle in Schachen.
Riedern
Zwischen den Welten
Nach dem fulminanten Erfolg im Jahre 2019 gibt es eine Neuauflage des Freilufttheaters im Riederner Klostergarten.
von Sandra Holzwarth
Lukas Böhler und Corinna Vogt vor der eindrucksvollen Schiffskulisse. Die beiden spielen im Freilufttheater die Hauptrollen Dorus Kromer und seine Braut die Marei. Die Hochzeit wurde als neue Szene in das Stück eingearbeitet.
Am 8. Mai in Bad Säckingen
Mal ganz neue Töne
In Bad Säckingen wird die erste und vergessene Oper „Der Trompeter von Säkkingen“ von Victor von Neßler aus dem 19. Jahrhundert in neuer Fassung wiederbelebt.
von Jürgen Scharf
Die erste Trompeter-Oper haben die Hauptsponsorin Annemarie von Ehr, der Musikwissenschaftler Jochen Müller-Brincken, Bernd Crössmann von den Scheffel-Freunden und Erzähler Juri Tetzlaff (von links) gemeinsam wiederentdeckt.
Bad Säckingen
70er-Party
In der Huber-Arena in Bad Säckingen sind die wilden 70er-Jahre wieder zum Leben erwacht.
Bad Säckingen
Streichereinheiten gesucht
Das Bad Säckinger Streicherensemble ist auf der Suche nach Mitstreitern und plant jetzt einen Tag der offenen Probe.
von Susanne Eschbach
Aktuell gehören dem Bad Säckinger Orchesterverein 17 Mitglieder an. Doch viele kommen nur noch zu den Konzerten.  Bild: Susanne Eschbach
Gartentipp
Eigenes Gemüse frisch auf den Tisch
Wie man jetzt einen Garten anlegen kann, erklärt der Vorsitzende der Fachwartevereinigung Hochrhein, Edgar Koller aus Wutöschingen-Schwerzen.
von Hans-Walter Mark
Anstatt in Torftöpfchen topft Edgar Koller die jungen Blumenkohl- und Brokkolipflänzchen in halbierte Toilettenpapierrollen um.